Blog Kunst kommunizieren

Hey Big Spender – Sponsoring in der Kunst

Theater brauchen Partner, um sich zeitgenössisches Arbeiten auch im experimentellen Bereich finanziell angstfrei leisten zu können. Wirtschaftsunternehmen brauchen Partner, um ihre Marken emotional aufzuladen und unverwechselbar zu machen.

Eine Bestandsaufnahme der bestehenden Sponsoringansätze, eine Argumentation für den Kunstsponsoringpartner Stadttheater und ein Fallbeispiel gelungener Verpartnerung von Wirtschaft und Kunst sind Inhalt meiner Zürcher Master Thesis Kunstsponsoring – Theater und Wirtschaft als Partner. Eine Argumentation.

Kann Theater mit Sportsponsoring konkurrieren? Inwiefern ist Kunst ein für Wirtschaftsunternehmen wertvoller Lieferant von „Content“? Sind die gesellschaftlichen Anlässe, die ein Theater offeriert, entscheidende Networking-Momente einer Stadtgesellschaft und als solche für den Imagetransfer nutzbar? Ist Stadttheater eine Marke? Was macht modernes Sprechtheater besonders?

Wer will sich eigentlich mit wem verpartnern?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.